Olivenbäume in der Umgebung des Landguts Il Sassone, Maremma ToskanaBLick auf Massa Marittima, in der Provinz Grosseto

Trekking in der Maremma in der Toskana: Atemberaubende Landschaften um das Landgut und in der Umgebung

Innerhalb der 200 Hektar des Landguts Il Sassone und in den Hunderten Hektar Wald und Land um das Haupthaus können Sie schöne, lange Spaziergänge unternehmen. Gerne geben wir Ihnen Hinweise und nennen Ihnen Wege für Trekking unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade sowohl innerhalb als auch außerhalb unseres Anwesens, gerne können Sie sich auch von einem Führer begleiten lassen, der Sie an noch unentdeckte Orte führt.

Innerhalb des Anwesens haben wir zwei Rundwege angelegt, Hinweisschilder erklären Ihnen die lokale Flora und Fauna. Der erste Weg ist circa 3,5 km lang: er beginnt am Schwimmbad, führt dann nach Il Sassone Alto und dann wieder hinab zum Fluss Confiente und zum Schluss wieder hoch zum Pool. Der zweite Weg ist ungefähr 4 km lang: er beginnt an der kleinen Brücke über den Confiente, führt hinauf bis zum Tor, dann über den Hügel und kehrt dann zum Fluss und der Brücke zurück.

Während der Spaziergänge sollten Sie auch einmal innehalten, um die Tiere zu beobachten. Denn im Wald wohnen zahlreiche Wildtiere. Sie sind nicht gefährlich und in der Regel flüchten Sie beim kleinsten Geräusch. Als echte Tierliebhaber bitten wir Sie, die Tiere zu beobachten, ohne sie dabei zu stören. Oberhalb des Landguts haben wir auf den Bäumen Beobachtungsplattformen installiert, von hier können Sie hervorragend Birdwatching betreiben oder einfach nur die atemberaubende Landschaft genießen.

Je nach Saison können Sie in den Wäldern viele Pilze finden. Wenn Sie sich gut auskennen, können Sie sie gerne sammeln gehen. Bei Ihrer Rückkehr werden wir gemeinsam mit lokalen Fachleuten nochmals einen Blick darauf werfen. Bitte sammeln Sie keine Pilze, die Sie nicht kennen. Nicht essbare oder sogar giftige Pilze anzufassen, kann gefährlich sein.

Für die weniger Aktiven bietet sich auch einfach ein angenehmer und entspannender Spaziergang durch unseren Weinberg bis zum kleinen See an. Vom südlichen Ende des Weinbergs eröffnet sich ein herrlicher Blick auf das Haus und auf das mittelalterliche Dörfchen Tatti.

Wer einmal etwas Gesundes und Innovatives ausprobieren möchte, kann an Nordic Walking- Kursen oder Spaziergängen unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade teilnehmen.

Für weitere Informationen und die Preise stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung